Sommovigo Brut DOCG

Dieser strohgelbe Wein perlt fein und anhaltend.Er passt ausgezeichnet

zu Fischgerichten. Er ist feierlich und elegant und besonders geeignet für

wichtige Anlässe.

 

CHF 17.20

Prosecco extra dry

Eleganter, lieblicher Prosecco. Blumiges, fruchtiges Bouquet, fein perlend

und mit raffiniertem, anhaltendem Geschmack.

CHF 16.80

Franciacorta Doppio Erre Di DOCG - Derbusco Cives

Rebsorte: Chardonnay

Der Wein zeigt sich mit einem tiefen Strohgelb mit grünlichen Erinnerungen, die Perlung ist sehr fein und anhaltend. Der Duft ist Intensiv, fein, man erkennt reife Früchten (Apfel, Birne, Pfirsich), Blumen und einen Hauch Vanille Noten. Der Geschmack ist voll, konzentriert und nicht zu invasiv; weich und angenehm im Abgang.

Weinbereitung und Ausbau: Doppio Erre Di“ (RDRD) steht für „Ritardato Degorgement Recentemente Degorgiato“ (Verzögerten Dégorgement kürzlich degorgiert). Das dégorgement (dh die letzte Stufe der Herstellung der Methode Franciacorta) wird nach 30 Monaten Flaschenausbau auf der Hefe absichtlich verzögert. Um die Frische zu gewährleisten, werden Flaschen kurz nach den Degorgement vermarkt. Er ist mit 100% Chardonnay-Trauben hergestellt und ein Teil des Grundweines reift in Holz.

Speisen und Servierempfehlung: Ideal zu folgenden Speisen: Vorspeisen, Fisch, Aperitif empfohlen bei einer Temperatur von 4 - 8°C zu servieren.

Alkoholgehalt: 12.5%

Lagerungstipps: eine konstante Temperatur zwischen 13-17° C bei einer Luftfeuchtigkeit von 60-70 %. Die Flaschen sollten, sofern ein Korken vorhanden, liegend gelagert werden. Fremdgerüche stellen den Wein ein Problem dar. Eine gute und ausreichende Luftzirkulation und möglichst wenig Lichteinfluss ist jedoch für jedes Weinlager wichtig.

CHF 35.50

Derbusco Cives der Crisalis

Crisalis

Blanc de Noirs von Derbusco Cives - er darf 54 Monate auf der Hefe reifen. 
Mit fast den gleichen Rebsorten (Chardonnay, Pinot Noir und Pinot Blanc und der gleichen Methode, und zwar Flaschengärung, werden hier in Norditalien
phänomenale Weine  erzeugt. Wenn Sie guten italienischen Sekt trinken wollen, führt Ihr Weg letztendlich in die unlängst von Christo berühmt gemachte Region am Lago d'Iseo. Die Grundweine kommen oftmals sogar noch länger auf die Hefe für die Kohlensäuregewinnung als bei den vergleichbaren französischen Vorbildern.
Hier beim Crisalis werden nur Pinot Noir-Trauben verwendet. Diese Rebsorte bringt volle und kräftige Aromen und eine tolle Frische mit, die für Schaumweinherstellung unerlässlich ist. Pinot Noir ist eine rote Rebsorte, die hier aber weiß, also nur mir minimalem Schalenkontakt, gekeltert wird. Es entsteht ein Blanc de Noirs. Ein weißer Edel-Spumante, reinsortig aus der Nobel-Rebsorte Pinot Noir....und so schmeckt der Crisalis 2011 von Derbusco Cives Der Crisalis.
Ich war gleich von der kräftigen Farbe und seinem imposanten Duft fasziniert. Brioche, Schwarzbrotkruste und Haselnuss durchsetzt von ja fast rotbeerigen Aromen.
Am Gaumen geht dieses intensive Spiel weiter. Feine cremige Bläschen verwandeln den Mundraum in einen festlichen Erlebnis. Ein Franciacorta mit Finesse und großartiger Länge im Abgang.

 

 

CHF 48.80

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Franciacorta docg Brut Rosé

Hergestellt aus 100% Pinot Noir Trauben, wird nur die erste Blume der Pressung verwendet. Man erhält einige Stunden Mazeration, um die gewünschte Farbe zu erhalten, und gärt dann einen Teil des Grundweins im Barrique. Der Wein entwickelt sich mindestens 44 Monate lang in Kontakt mit den Hefen, bevor er herausgebracht wird. Sinnlich, fruchtig und umhüllend. 
Farbe:  Schönes und glänzendes Lachsrosa;
Aromen, die zwischen frisch und reif spielen, die Walderdbeere wechselt sich mit der Blutorange ab, der Nektarinenpfirsich lässt Platz für rote Johannisbeeren; 
Geschmack: manifestiert sich der Zitrusnektar, der Granatapfelsaft, hat eine ausgezeichnete Rundheit, ist sehr hartnäckig und behält eine ausgezeichnete Trinkbarkeit bei; es schließt sich an Rinden- und Tamarindentöne an, die Frische bleibt sehr einladend und verschmilzt bis zum cremigen Aufschäumen.

CHF 48.80

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Bianco di Nera

Jung, knusprig, mit einer eleganten Frucht. Bianco di Nera ist Milazzos semi-Schaumwein. Es zeigt die unverwechselbaren Kennzeichen

der Charmat-Methode. Die kurze zweite Fermentation in den Stahlbehältern erhöht die Parfums und verleiht dem Wein eine schöner glatte.

Farbe: Blassgelbe Farbe. Aroma: Die Nase zeigt Parfums von reifen tropischen Früchten mit klaren Noten von Ananas.

Geschmack: Zum Gaumen ist es weich und mild, mit einer faszinierenden Frische.

Trauben: Nero Cappuccio und Inzolia

Passt gut mit Vorspeisen, leichten Nudelgerichten, Fisch und weissem Fleisch. 

12%vol. 

 

 

CHF 19.50

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Le Cave della Guardiuccia Brut

LINIE Le Specialità
FARBE Weiß
GESCHMACK trocken
REBSORTE 80% Chardonnay, 20% Pinot Nero
ANBAUZONE Hügellagen auf ca. 110-350m ü.d.M. Frisa - Chieti VINIFIKATION Mazeration bei niedriger Temperatur, Gärung bei kontrollierter Temperatur
AUSBAU 36 Monate auf den Hefen
ALKOHOL 13 % vol. RESTZUCKER 5,2 g/l GESAMTSÄURE 6,55 g/l
BESCHREIBUNG Der Spumante Brut „Le Cave della Guardiuccia“ ist der ganze Stolz von Collefrisio.
Seine persistente Perlage und der einzigartige Duft der in die Nase steigt genießt man gerne sowohl zu Fischspeisen als auch bei einem Apertif mit Freunden.
KOSTNOTIZ Kristallklar, strohgelb mit goldenen Rändern; feine anhaltende Perlage; exotische Früchte, Brotkruste, getoastete Mandeln; ausgewogen;
BEGLEITIDEE Geeignet als Aperitif und generell zu Fischgerichten. SERVIERTEMPERATUR 4-6 °C FÜLLMENGE 0,75 

CHF 32.80

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Le Cave della Guardiuccia Rosé DOC , 0.75 lt.

LINIE Le Specialità

FARBE Rose

GESCHMACK trocken

REBSORTE 100% Pinot Nero

ANBAUZONE Hügellagen auf ca. 110-350m ü.d.M. Frisa - Chieti ERZIEHUNGSSYSTEM Hügellagen auf ca. 110-350m ü.d.M. Frisa - Chieti

VINIFIKATION Mazeration bei niedriger Temperatur, Gärung bei kontrollierter Temperatur

AUSBAU Edelstahl ALKOHOL 13 % vol. RESTZUCKER 5,8 g/l GESAMTSÄURE 6,59 g/l

BESCHREIBUNG Die Trauben für diesen Spumante Brut Rosè werden zu unterschiedlichen Reifezeitpunkten gelesen. Nach einem 36monatigen Ausbau auf den Hefen präsentiert er sich im Glas spritzig mit ausgeprägten Duftnoten, die Lust nach mehr machen.

KOSTNOTIZ Kristallklar; zartrosa; feine anhaltende Perlage; Aromen nach kleinen Waldfrüchten, dezenter Rosenduft, Brioche; frisch, ausgewogen, langanhaltend;

BEGLEITIDEE Hervorragend als Aperitif und zu leichten Vorspeisen.

SERVIERTEMPERATUR 4-6 °C FÜLLMENGE 0,75 

CHF 32.80

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1

Rosé di Rosa frizzante, Bio , 0.75 lt.

REBSORTE, ALTER UND ANBAUGEBIET:

Besondere Sorten, die in Zone Campobello di Licata als Inzolia Rosa und Chardonnay bekannt sind, in Zone Milici bebaut. 

VERFEINERUNG: 6 Monate nach der Lese wird der Wein wieder zusammengesetzt, wo es ein zweites Mal in Druckkessel gärt , damit der Schaum des Weins entsteht und um ihm Weichheit und fruchtige Noten zu verleihen. Nach den letzten Stabilisierungsphasen beginnt die Flaschenabfüllung, die Einlagerung und danach der Verkauf auf dem Markt. FARBE: Hellrosa und kupferrote Farbnuancen. BUKETT: Reif fruchtig, auf Beerenobst zurückführbar. GESCHMACK: Bukettreich , lang und gut dosierte Säure. ALKOHOLGEHALT: 12% Vol. EMPFOHLENE SPEISEN: Vorspeisen, leichte Hauptgerichte, Fisch und weißes Fleisch. SERVIERTEMPERATUR: Wir empfehlen es bei ca. 8-10 ° C zu servieren

CHF 19.50

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1